Druckt eure Bilder! Ein Appell!

Druckt eure Bilder! Ein Appell! Das folgende richte ich an alle meine Fotografen-Kollegen, Freunde und Kunden: Holt Bilder die euch gefallen aus der Digitalen Welt in unsere! Die Digitalisierung hat uns viele Fortschritte gebracht: Ich kann meine Lieblingsfotos überall auf der Welt mit dem Smartphone betrachten, diese schnell an Freunde senden und in Online-Galerien sammeln. Doch ist bei dieser modernisierung eines etwas in Vergessenheit geraten: Wie schön es doch ist, ein Foto in guter Qualität als Echtfotoabzug oder als FineArt-Druck in der Hand zu halten. Details und Farben kommen eben doch noch mal anders zur Geltung als auf einem Smartphone. Ich muss jedenfalls immer mal wieder staunen, wenn ich ein digitales Foto in DinA3 in meinen Händen halte. Und nicht zu unterschätzen ist der Einfluß des gewählten Papiers. Viele Papiere weisen eine eigene Struktur und Farbwiedergabe auf. So kann es durchaus Vergnügen bereiten, ein Foto auf verschiedenen Papieren zu vergleichen.

Auch im Sinne der Datensicherung ergibt das Erstellen von Fotobüchern und das Ausdrucken von Fotos durchaus Sinn. Festplatten in Computern und USB-Sticks können kaputt gehen. Natürlich ist auch ein Fotobuch oder ein gedrucktes Bild nicht ewig haltbar - verwendet man hier aber gute Papiere und Farben, so sollten 70 Jahre und mehr kein großes Problem darstellen.

 Aber auch im kreativen Prozess selbst können Fotos in physischer Form nützlich sein. Wenn man zum Beispiel aus 10 Bildern eine Auswahl von vier Bildern treffen möchte, aber bei der Auswahl am Bildschirm einfach nicht weiter kommt, kann es helfen, alle Bilder auszudrucken und diese nebeneinander zu platzieren. Nun kann man diese erneut hinsichtlich Farbe und Kontrast bewerten. Außerdem kann man während dieses Prozesses die Bilder auch in verschiedenen Anordnungen zusammenstellen und betrachten. Welche vier Fotos passen am besten zu den Inhalten, die ich transportieren möchte? Welche Bilder geben zusammen geometrisch ein stimmiges Gesamtbild? All diese Fragen sind oft leichter zu beantworten, wenn man die Fotos ausgedruckt vor sich liegen hat.  

Kategorien: Druck, Tipps

Teilen: Twitter Facebook Pinterest Tumblr Google+